Videobericht einer Vitocal 250 Luftwärmepumpe im Altbau - SHK-Info

veröffentlicht am 01.12.2023

Eine leider weit verbreitete Meinung zum Thema Wärmepumpen ist die Annahme, dass diese in Altbauten nicht funktionieren. Das kann man heute so nicht mehr stehen lassen!

Die technologischen Fortschritte, gerade durch den Wechsel zu dem zudem umweltfreundlichen Kältemitteln wie R290 (Propan), verhelfen der Wärmepumpe gerade im Altbau zu einem effektiven Einsatz.

Hier im neuen Video der Fachplattform SHK-Info wird von einem Altbau berichtet. Natürlich sind die Bedingungen in diesem Fall mit Fußbodenheizung und Heizkörpern ideal, aber unsere Erfahrung bei vergleichbaren Objekten und Heizkörpern weisen ebenfalls Jahresarbeitszahlen von deutlich über 3,0 aus.

Und damit ist das Heizen selbst bei einem Strompreis von z.B. 30 Ct/kWh mit dann 30Ct/kWh :3,0 = 10 ct/kWh für die kWh Wärme günstiger als zurzeit beim Heizöl mit 11-12 Ct/kWh. Mit Sondertarifen (wenn Verfügbar) von 18-20 Ct/kWh Strom kostet das Heizen mit der Wärmepumpe sogar ca. 20-30 % weniger als Erdgas, bzw. bis 50 % weniger als Heizöl.

Und nun viel Spaß mit dem Video von SHK-Info – auch wenn es mit einer starken Werbeeinlagen des Herstellers verbunden ist ;-)

Hier gehts zum Video in Youtube (neues Fenster)